Unter dem unspektakulären Titel »Info 6« veröffentlichte die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) über das ab Mai 2018 geltende europäische und deutsche Datenschutzrecht. Die kostenlose Broschüre wurde bisher über 30.000 Mal als Druckexemplar bestellt, und gut 70.000 Mal als PDF von der Webseite der BfDI heruntergeladen.

ÜBERBLICK ÜBER DIE DSGVO

Die Broschüre will dazu beitragen, einen ersten Überblick über die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung, insbesondere über deren Grundprinzipien und die wesentlichen Neuerungen zu vermitteln. Sie enthält neben dem Verordnungstext eine kurze Einführung in die nicht einfache Materie und das neue Bundesdatenschutzgesetz.

INHALT

In sechs Kapiteln erklärt die BfDI den Regelungscharakter, die Grundprinzipien, Neuerungen, Besonderheiten der technischen und organisatorischen Maßnahmen, Anwendungsbereich, Sonderregeln und vieles mehr.
Im Anhang daran ist der deutsche Text der EU-DSGVO sowie des überarbeiteten BDSG, jetzt BDSG-neu, beigefügt.

NICHTS NEUES

Für Datenschutzinteressierte, die sich schon früh mit dem Thema DSGVO auseinandergesetzt haben, bieten die Broschüre wenig bis gar nichts Neues. Für diejenigen jedoch, die sich bisher noch nicht damit auseinandergesetzt haben, bietet sie einen guten und vergleichsweise schnellen Überblick. In jedem Fall interessant sind die zahlreichen Verweise auf das BDSG-neu, das ja vergleichsweise spät verabschiedet wurde und bei einigen noch nicht richtig „angekommen“ ist.
Die Broschüre steht auf den Seiten der BfDI kostenlos zum Download zur Verfügung.