Zum Ende des Jahres 2018 verlegt Google seinen Hauptsitz im Europäischen Wirtschaftsraum nach Doublin (Irland). Ab 22.01.2019 treten auch die neue Geschäftsbedingungen von Google in kraft, welche nicht unerheblich für die Google Nutzer im EWR sein werden.

IRLAND ALS NEUER HAUPTSITZ IM EWR

Ab 22.01.2019 ist für Nutzer in der EU und der Schweiz Google Ireland Limited mit Sitz in Doublin offizieller europäischer Hauptsitz von Google. Somit wird Doublin die Verantwortliche Stelle für den Europäischen Raum für die Produkte von Gmail bis Google Maps. Google Drive, Play Youtube und Co. werden auch Änderungen in den Geschäftsbedingungen erhalten. Das Bedeutet, dass Google ab sofort eine neue Anlaufstelle in Europa geschaffen hat. Das bedeutet auch, dass die Zentrale in Doublin auch für denService und vor allem den Datenschutz verantwortlich ist.

Google Ireland verantwortet ab Ende Januar Dienste wie Search, Maps und Gmail in der EU. Darüber hinaus ist die Stelle dann auch für Anfragen zu Nutzerdaten aus Europa und die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zuständig.

WAS BRINGT DAS?

Google geht diesen Schritt, um die Anforderungen der DSGVO einfacher umsetzen zu können. Denn: Die europäischen Datenschutzregeln schreiben vor, dass es nur einen einzigen Ansprechpartner für User und Unternehmen geben darf. Das nennt sich One-Stop-Shop. Das heißt: Firmen, die grenzüberschreitend Daten erheben und verarbeiten, müssen eine zentrale Stelle in der EU haben, die mit der Verarbeitung der Daten beauftragt ist. Das ist bei Google bisher nicht so. Aktuell entscheidet noch die Zentrale von Google in den USA, um Dienste und Datenschutz zu regeln. Anfragen, die an Google Ireland gehen, werden derzeit noch vom Hauptsitz abgenickt. Damit ist ab dem 22. Januar Schluss. Google Ireland ist dann allein verantwortlich, alle Dienste anzubieten und den Datenschutz in der EU einzuhalten und zu verwalten.

WAS IST ZU BEACHTEN?

Sollten Google Tracker und Analyse-Tools eingesetzt werden, muss in den jeweiligen Bausteinen der Danteschutzerklärung die Verantwortliche Stelle ausgetauscht werden. Die „Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA“ muss durch die neue Adresse „Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland“ ausgetauscht werden. Die sollte möglichst zeitnah umgesetzt werden.